spnge

 

 

 

blubb. blubber. blubb. blubbblubb.

traurigkeit

2 stunden noch...
das loch ist gegraben, bei bekannten im garten. hab aber nicht mitgeholfen, sondern bin zu hause beim dicken geblieben. ich bin nur fertig. es geht ihm nicht sonderlich schlecht. er frisst zwar nicht so viel, aber er hat keine schmerzen. er hinkt halt, aber nicht mehr  so extrem,wie als wir letzte woche montag mit ihm beim tierarzt mit ihm waren.
wenn wir ihn durch die spritze von seinen schmerzen erlösen würden, dann könnte ich das ja verstehen mit dem einschläfern, aber er hat keine.

ich bin alle und kann kaum noch weinen. meine augen sind rot, mein herz wird seit 3 stunden langsam in zwei stücke gerissen. nicht dran denken, einfach nicht dran denken.einfach is hier gar nichts. ich knuddel ihn, solange er noch da ist.

gbua

steph

14.4.09 15:29
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Janika (15.4.09 21:38)
ich vermisse ihn auch. irgendwie war er immer da. immer. er hat gebellt und sich gefreut, wenn jemand kam. er fehlt auch mir.

ich denk an dich...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de