spnge

 

 

 

blubb. blubber. blubb. blubbblubb.

Ende...aus... Nikolaus...

3 Monate und 3 Tage...als wäre es gestern gewesen.

Ich mag die Zahl 3. Nix vonwegen Glückszahl. Sie ist meine aller liebste Lieblingszahl.

Warum? Keine Ahnung! Is halt so.

Alles verändert sich. Schule ist jetzt aus. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wobei bisher noch das weinende überwiegt. Meine Fachhochschulreife wäre geschafft. Der Drops ist gelutscht, wie man so schön sagt. Und jetzt?                                                             Alles tutti? Ich glaube nicht.

Weg von hier? Niemals! Als Außenstehender kann man das wohl nicht so recht verstehen, aber aus Krempe weg? Das ist schon ein merkwürdiges Gefühl. Klar sagen viele: "Bloss aus Krempe weg! Hier kann man tot übern Zaun hängen, aber sonst nichts." Ich denke nicht so und zwar definitiv. Geborgenheit, Lästereien, Klöönschnacks, Freunde, Babysitten, Vertrautheit... und noch mehr lasse ich zurück und stürze mich in ein Abenteuer. Das Abenteuer "HAMBURG". Mulmich ist mir im Bauch, wenn ich daran denke.

Konfuzius: "Wohin Du auch gehst, gehe mit Deinem ganzen Herzen."

17.7.09 14:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de